DOCUMENT ATTESTATION/VERIFICATION/AUTHENTICATION

BEGLAUBIGUNG/VERIFIZIERUNG/AUTHENTIFIZIERUNG VON DOKUMENTEN

Das Generalkonsulat beglaubigt/überprüft/authentifiziert Dokumente wie Bildungsdiplome, Heiratsurkunde, Zölibatsbescheinigung, Geburtsurkunde, Sterbeurkunde, Geschäfts- und andere Dokumente.

Wenn das Dokument in Afghanistan ausgestellt und von der Direktion für Konsularangelegenheiten des afghanischen Außenministeriums beglaubigt wurde, beglaubigt das Generalkonsulat das Dokument kostenlos.

Wenn ein Dokument in Deutschland ausgestellt wurde, sollte es von den zuständigen Behörden beglaubigt werden, bevor es von diesem Generalkonsulat beglaubigt wird.

ALLE lokalen (in Afghanistan ausgestellten) Führerscheine werden über dieses Generalkonsulat zur Beglaubigung an das Innenministerium (MoI) Afghanistans geschickt. Bitte beachten Sie, dass dies ein zeitaufwändiger Prozess ist.

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen und Anweisungen sorgfältig durch: 

  • TERMIN: Antragsteller MÜSSEN einen Termin online buchen, bevor sie zum Generalkonsulat kommen. Kunden ohne vorherige Terminvereinbarung werden nicht bedient. Um einen Termin zu buchen, klicken Sie bitte auf diesen Link.
  • PER POST:  Alle erforderlichen Dokumente können per Post an das Generalkonsulat geschickt werden. Bitte fügen Sie einen selbstadressierten Rücksendeumschlag mit den erforderlichen Dokumenten bei. Das Generalkonsulat ist nicht verantwortlich für den Verlust von Dokumenten, die per Post verschickt werden.  
  • ERFORDERLICHE DOKUMENTE:
  • a) Antragsschreiben. Der Antragsteller sollte ein an dieses Generalkonsulat gerichtetes Antragsschreiben verfassen und die Notwendigkeit der Überprüfung/Beglaubigung/Authentifizierung des/der Dokumente(s) darlegen.
    b) Original des Dokuments/der Dokumente, das/die beglaubigt/beglaubigt/beglaubigt werden soll(en).
    c) Kopie des Dokuments/der Dokumente, das/die beglaubigt/verifiziert/beglaubigt werden soll(en).
    d) Kopie der deutschen Aufenthaltserlaubnis.
    e) Per Einschreiben selbstadressierter Rückumschlag
  • GEBÜHREN: 
  • Die Servicegebühren variieren je nach Art des Dokuments. Bitte beachten Sie die Tabelle mit den Gebührensätzen für die Beglaubigung/Überprüfung/Beglaubigung verschiedener Arten von Dokumenten.
  • Das Generalkonsulat akzeptiert unter keinen Umständen Bargeld.

Alle folgenden Dokumente werden kostenlos beglaubigt, wenn sie über den ordnungsgemäßen Weg mit dem Stempel der Direktion für Konsulatsangelegenheiten des Außenministeriums gekommen sind; andernfalls werden folgende Gebühren erhoben 

ART DES DOKUMENTS:

Geschäfts- und handelsbezogenes Dokument

Führerschein

Heiratsurkunde

SINGLE STATUS-Zertifikat

Tazkera

Vollmacht oder Erbschein

Geburtsurkunde

Pädagogisches Dokument

FEE

€50.EURO

€25.EURO

€50.EURO

€50.EURO

€10.EURO

€125.EURO

€10.EURO

€10.EURO

KONTAKT KONSULARABTEILUNG

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!